Linda Castillo | Das Böse naht & Leise hallt der Tod

Linda Castillo | Das Böse naht & Leise hallt der Tod

Das Böse naht: Nur 48 Stunden hat Special Agent Sean Cutter, um eine verzweifelte Frau aufzuspüren. Allerdings will Mattie Logan nicht gefunden werden. Denn nicht nur Sean ist auf der Suche nach ihr, sondern auch der Jaguar – ein Terrorist, der es auf ihr Leben abgesehen hat.

Leise hallt der Tod: Ein Blick in Jessica Atwoods Gesicht und Special Agent Mike Madrid ist überzeugt, dass sie unschuldig ist. Aber warum ist sie zusammen mit einem Waisenkind auf der Flucht? Solange er nicht weiß, wovor sie davonläuft, kann er sie auch nicht beschützen. Doch genau das ist seine Aufgabe. Und das Böse kommt immer näher …

Um es kurz zu machen: in beiden Büchern beschreibt Autorin Linda Castillo, die ich mit Krimis aus dem Umfeld der Amischen kennengelernt habe, Fälle von jungen Frauen, die unschuldig in die Fänge der Justiz geraten sind und auf Ihrer Flucht von Special Agents zwar gestellt, aber nach einer actionreichen Jagd zum guten Schluss heldenhaft gerettet werden.

Spannung ist zwar durchaus vorhanden, allerdings erkennt man durch die Verbindung der beiden Bücher zu einem Band, dass die Autorin hier einem gleich bleibendem Muster gefolgt ist. Zwar ist jede Handlung unterschiedlich, aber trotzdem sehr vorhersehbar.

Insgesamt gesehen sind beide Romane nicht unbedingt mein Fall, aber Geschmack ist eben verschieden.

Fazit:Ich hoffe auf weitere gute Fälle aus dem Umfeld der Amischen.

 

Kurzrezension von Monika Röhrig.

 

20150814_101419Das Böse naht / Leise hallt der Tod | Doppelband erschienen am 12. Januar 2015 im Mira Taschenbuch Verlag
ISBN 978-3-9649-100-9
384 Seiten | 9,99 Euro
Bibliographische Angaben & Leseprobe

2 Replies to “Linda Castillo | Das Böse naht & Leise hallt der Tod”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.